7 Top Lebensmittel um Bauchfett zu verlieren

Bauchfett verlieren

Bauchfett zu schmelzen ist nicht nur ein sehr häufiger Wunsch, den gerade wir Frauen haben, sondern sogar notwendig für eine bessere Gesundheit. Bauchfett ist einer der gefährlichsten Fettspeicher, die man haben kann. Tatsächlich erhöht Bauchfett das Risiko eines vorzeitigen Todes auch für Menschen, die sonst ein gesundes Gewicht haben.

Wenn du versuchst, diese Pölsterchen um deine Taille zu beseitigen, probiere einfach mal diese 7 gesunden Nahrungsmittel aus:

 

1) Rote Paprika


Wusstest du, dass du mit 150g roter Paprika die dreifache Menge an Vitamin C zu dir nimmst, die für deine tägliche Ration empfohlen wird? Die gute Nachricht ist, dass Vitamin C fantastisch im Kampf gegen Bauchfett ist. Also greife regelmäßig zu dieser köstlichen Gemüsesorte und bau sie an verschiedenen Stellen in deinen Ernährungsplan ein.


2) Brokkoli


Ähnlich wie Paprika hat Brokkoli einen sehr hohen Vitamin-C-Gehalt. Kombiniere deinen Bio Brokkoli zum Beispiel mit etwas Hummus, und du hast eine wahre Power-Mahlzeit.

 

3) Joghurt


In einer Studie fand man heraus, dass fettleibige Erwachsene, die drei Portionen fettfreien Joghurt pro Tag aßen (in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Diät), signifikant mehr Fett und Gewicht verloren als die Gruppe, die ebenfalls eine kalorienreduzierte Diät einhielt, aber keinen Joghurt zu sich nahmen.
Die Joghurt-Esser verloren laut der Ergebnisse 22% mehr Gewicht und 61% mehr Körperfett als diejenigen in der Forschungsgruppe, die keinen Joghurt aßen.

 

4) Bohnen


Eine Bohnenliebhaberin zu werden, kann dir helfen, Gewicht zu verlieren und dein Bauchfett zu schmelzen. Bohnen sind voll mit löslichen Ballaststoffen, die Entzündungen in deinem Verdauungssystem beseitigen.
Eine chronische Entzündung könnte nämlich deine Gewichtszunahme erhöhen. Und Bohnen wirken genau dem entgegen. Und Bohnen sind lecker und vielseitig einsetzbar, z.B. im Salat, im Chilli, in Burgern und Suppen!


5) Edamame


Mit einem hohen Gehalt an Ballaststoffen und Nährstoffen ist Edamame eine super Beilage zu jeder Mahlzeit, da es dir hilft, dich lange satt zu fühlen. Und zudem ist es auch ein extrem kalorienarmes Lebensmittel. Gerade in Bowles ist Edamame eine sehr beliebte Zutat! Probier es gleich mal aus :)


6) Lachs


Es ist ein wirklich verbreiteter Fehler zu versuchen, Fett zu verlieren, indem man Fette vollständig aus der Ernährung streicht. Das ist nicht nur wirkungslos - es ist sogar ungesund. Der Trick besteht darin, die richtigen Fette zu bekommen.

Gesättigte Fette, die in Fleisch und Milchprodukten enthalten sind, werden deiner Gewichtsabnahme keinen großen Gefallen tun, aber der Austausch dieser Fette gegen mehrfach ungesättigter Fette, wie z. B. Lachs, ist die bessere Wahl.

Mit dem Verzehr von Lachs und wenn du häufiger mal Fisch dem Fleisch vorziehst, gehst du einen weiteren Schritt in die richtige Richtung.


7) Verdünnter Essig


Apfelessig ist heutzutage ein trendiges Nahrungsmittel, aber ist er so großartig, wie er behauptet?

Laut Carol Johnston, einer Professorin für Ernährung & Gesundheitsförderung an der Arizona State University, ist es sehr wahrscheinlich, dass Apfelessig genau das ist.

"Es gibt einige Hinweise darauf, dass die Essigsäure im Apfelessig den Fettstoffwechsel ankurbeln kann", sagte Johnston. Johnston meinte auch, dass weitere Studien auf diesem Gebiet durchgeführt werden müssten, aber ihre Forschung zeigt, dass es wahrscheinlich stimmt, dass Essig den Stoffwechsel ankurbeln kann. Sie warnt jedoch davor, dass Essig nicht unverdünnt eingenommen werden sollte.

Manchmal hört man Leute die regelrecht stolz darauf sind, den Apfelessig pur zu trinken, aber das ist nicht verträglich. Wenn du ihn pur trinkst, könnte es Schäden in der Speiseröhre und im Rachen anrichten, sowie mit Zahnerosion in Verbindung gebracht werden. Es empfiehlt sich, ein bis zwei Esslöffel Apfelessig in einem Glas Wasser zu verdünnen.

Zum Thema Apfelessig habe ich auch einen separaten Artikel geschrieben, du findest ihn hier!

 

Schnell Abnehmen mit diesem Apfelessig Trick>>>

 

 

 


ÜBER DIE AUTORIN

Autor

Kira Jansen

Ich bin Kira, vom Abnehm Team "Gesunder Lifestyle" & zeige Frauen, wie sie gesund Gewicht verlieren & Bauchfett loswerden!
Du bekommst Abnehmtipps, Low Carb Rezepte & den besten Abnehmplan für Dich!

© Gesunder Lifestyle - Impressum - Datenschutz

Der hier präsentierte Inhalt dient nur zu deiner Information. Er ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung und sollte nicht zur Diagnose oder Behandlung eines Gesundheitsproblems oder einer Krankheit verwendet werden.
Bitte wende dich an deinen medizinischen Betreuer, wenn du Fragen oder Bedenken hast.